Occlufast CAD

Occlufast CAD

Occlufast CAD wurde eigens für den Einsatz in der Praxis entwickelt, ist jedoch auch für das Dentallabor geeignet. Es handelt sich um ein A-Silikon für die Bissregistrierung, scannbar ohne Verwendung von Scansprays.
Für die Optimierung der Laborarbeit, dank der reduzierten Verarbeitungszeit.

Eigenschaften

• Nicht spürbare Konsistenz

• Minimale Mundverweildauer

• Thixotrop: einfache Kontrolle der Positionierung auf der Okklusionsfläche

• Hohe Endhärte nach Aushärtung (95 Shore A)

Vorteile

• Nicht spürbar für den Patienten

• Leichte Anmischung ohne Luftblasen dank der selbstmischendes Kartusche

• Präzise, stabile Abdrücke

• Kontrolle der Positionierung

• Fließfähig, um Druckstellen und Verschiebungen während der Positionierung zu vermeiden

• Hohe Dimensionsstabilität

• Kein Aufwärmen im Gegensatz zu Wachsen (höherer Patientenkomfort)

Technische Eigenschaften

BissregistrierungAusgabesystemVerarbeitungszeit*
(min:s)
Mundverweildauer*
(min:s)
AromaThermochromScanfähigZeichnungsschärfeLineare
Dimensionsänderung
(nach 24 Stunden)
Härte
Occlufast RockMischpistole
1:1
00:3001:0020 μm0,05 %95
Shore A
Occlufast CADMischpistole
1:1
00:3001:00Kompatibel
mit den gängigsten
CAD-/CAM-Systemen
20 μm0,05 %95
Shore A
Colorbite DMischpistole
1:1
00:3001:00 Limette20 μm0,05 %45
Shore D
Colorbite RockMischpistole
1:1
00:3000:45Himbeere20 μm0,05 %95
Shore A

*Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf eine Temperatur von 35 °C – 95 °F

 

Verpackung

CodeProduktVerpackung
C200800Occlufast CAD2 x 50 ml Kartuschen + 12 grüne Mischkanülen

 

Alle heruntergeladenen Abbildungen und Dokumente sind rechtlich geschütztes Eigentum der Zhermack SpA.
Bitte ändern oder verwenden Sie dieses Material nicht ohne entsprechenden Vermerk („Mit freundlicher Genehmigung von...“).