Modellherstellung

Abformmaterialien für präzise Modelle

Die Entwicklung eines präzisen Modells im Dentallabor ist die Basis jeder professionell gefertigten Prothese. Fehler in dieser Phase wirken sich auf die nachfolgenden Arbeitsschritte aus und können nur mit großem Aufwand und zusätzlicher Arbeit des Zahnarztes und des Labortechnikers beseitigt werden.

Zhermack ist sich den Anforderungen des Zahntechnikers bewusst und hat ein System von Labor- und Abformmaterialien entwickelt, die erfolgreich für die Erstellung von präzisen Modellen zusammenwirken.

Der Übergang der Abformung vom Studio zum Labor für die Umwandlung in ein Modell durch den Zahntechniker ist eine grundlegende Phase jeder gut geplanten prothetischen Behandlung. Diese Tätigkeit erfordert nicht nur eine ausgezeichnete Kommunikation, sondern auch die höchste Qualität der verwendeten Materialien für die Herstellung von Modellen, die in der Lage sein müssen, die vom Abdruck erfassten anatomischen Formen detailgetreu wiederzugeben und gleichzeitig Robustheit, Funktionalität und Bearbeitbarkeit des endgültigen Modells zu gewährleisten.

Informationsanfrage

Kategorien

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Kontakt