Podologie

Produkte für die Fußpflege und das Wohlbefinden

Für den professionellen Podologen verfügt Zhermack über Polyadditionssilikone als Pasten und Flüssigkeiten.

Grundlage für die Entscheidung von Zhermack, sich ausschließlich auf Polyadditionssilikone (Platinhärtung) zu konzentrieren, ist der Wahrung der Gesundheit des Patienten. Tatsächlich sind platinhärtenden Silikone die besten Produkte aufgrund der Unbedenklichkeit beim Kontakt mit dem menschlichen Körper.

Die Silikonpasten sind in Zusammenarbeit mit den namhaftesten Podologen des Sektors entwickelt worden und sie erfüllen die folgenden Anforderungen:

  • Optimierte Härten, um schützend und korrigierend zu wirken;
  • angemessene Textur;
  • Verhältnis 1:1 und somit einfache Dosierung;
  • leichtes Anmischen;
  • gute mechanische Eigenschaften;
  • ausgezeichnete Rückstellfähigkeit;
  • lange Haltbarkeit der Orthese.

Flüssigsilikone hingegen vereinen alle Härten, die bei der Herstellung von Sohlen, Fersen und Spreizern am häufigsten verwendet werden.

Die Anforderungen in diesem Sektor lauten:

  • Gute Transparenz
  • Gute Rückstellfähigkeit
  • Angemessene Geschmeidigkeit

Im Bereich der Fußpflege hat Zhermack die Wahl einer Berufsethik getroffen und bietet nur Platin-RTV-2-Silikone an, die als einzige Sicherheit für den Patienten und den Orthopäden bieten.

Die von Zhermack hergestellten RTV-2-Silikonpasten gehören zur ZA PODOS-Familie. Diese Silikone werden von Podologen zur Herstellung maßgeschneiderter Orthesen für den korrektiven oder schützenden Einsatz verwendet.

Die Katalyse läuft sehr schnell ab und die Polymerisation erfolgt in wenigen Minuten ab Mischbeginn. Die so hergestellten Orthesen sind weich, elastisch und widerstandsfähig.

Die ZA-PODOS-Familie ist in drei Hauptversionen erhältlich:

  • ZA PODOS 15: geschmeidiges Produkt, 13 shA, für den Schutz des Fußes;
  • ZA PODOS 25: mittelhartes Produkt, 23 shA, für die Korrektur und den Schutz des Fußes;
  • ZA PODOS 35: hartes Produkt, 35 shA, hauptsächlich zur Korrektur von Fußfehlern.

Neben den Silikonpasten stehen auch flüssige RTV-2-Silikone zur Verfügung, die bei der Herstellung von Sohlen, Fersen und Zehenseparatoren eingesetzt werden. Die Produkte sind sehr flüssig und härten in wenigen Stunden aus, sodass sie sehr leicht verarbeitet werden können. Alle Produkte garantieren eine exzellente Rückstellfähigkeit und gute mechanische Eigenschaften.

Die Hauptprodukte von Zhermack sind in vier verschiedenen Härten ausgeführt:

  • 0 shA, transparente Farbe, niedrige Viskosität und gute mechanische Eigenschaften;
  • 4 shA, rote Farbe, niedrige Viskosität und gute mechanische Eigenschaften;
  • 8 shA, transparente Farbe, niedrige Viskosität und gute mechanische Eigenschaften;
  • 13 shA, transparente Farbe, niedrige Viskosität und sehr gute mechanische Eigenschaften;
Informationsanfrage

Fordern Sie die Kataloge und Informationen über unsere Produkte an

Kontakt