Hydrorise Implant

Hydrorise Implant

Implantatabformung: Hydrorise Implantat

Bei Hydrorise Implantat, handelt es sich um ein röntgenopakes und scanbares A-Silikon für die Implantologie, welches von uns zwecks Erweiterung unserer Hydrorise Produktfamilie entwickelt wurde.

Zu den Kerneigenschaften von Hydrorise Implantat zählt man solche wie
– Hohe Endhärte
– Hohe Präzision zur dreidimensionalen Erfassung des Implantats, zwecks exakter Abformung

Darüber hinaus ist das Produkt Hydrorise Implant in drei Viskositätsstufen erhältlich: Light Body, Medium Body und Heavy Body. Diese dienen einer Optimierung der Kombination aus Festigkeit und Zeichnungsschärfe.

Hydrorise Implant Medium Body wird insbesondere für die Monophasentechnik verwendet, während die Heavy und Light Body Varianten insbesondere mit der Doppelmischtechnik eingesetzt werden.

Dank der hervorragenden Thixotropie tropft Hydrorise Implant nicht und verändert sich auch nicht bei Kontakt mit Blut oder Speichel.

Es verfügt über eine ideale Verarbeitungszeit, damit der ausführende Zahnarzt stressfrei arbeiten kann und so nicht unter unnötigen Zeitdruck gerät. Dies wird kombiniert mit einer kurzen Abbindezeit für den höchstmöglichen Komfort Ihres Patienten.

Außerdem bieten wir selbstvermischende Kartuschen an, mit dem Ziel des einfacheren und schnelleren Vermischens, um auf diesem Wege sowohl Fehler bei der Anwendung, als auch Kontamination mit anderen Stoffen zu vermeiden.

Selbstverständlich ist das Produkt Hydrorise Implant mit allen unseren Abformlöffeln kombinierbar, gänzlich unabhängig davon, ob es sich dabei um Plastik- oder Metalllöffel handelt, oder auch mit individuellen Löffeln.

Informationsanfrage

Produkte

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Kontakt