Acrycem Implant Semi

Acrycem Implant Semi

Acrycem Implant Semi ist ein dualhärtender, semi-permanenter Befestigungszement, basierend auf multifunktionellen Methacrylaten und enthält Zinkoxid (< 3 %). Das Material dient der Befestigung von implantatgetragenen Kronen und Brücken, zeigt gute elastische Eigenschaften und sorgt aufgrund einer kontrollierten leichten Expansion für einen optimalen Randschluss.

Eigenschaften

• Kontrollierte, leichte Expansion für eine sichere Befestigung der Suprakonstruktion und exzellenten Randschluss

• Hohe Stoßabsorbierung zur Verringerung des Kaudrucks und zur Schonung von Abutment und Suprakonstruktionen

• Geringe Filmdicke ermöglicht eine optimale Passgenauigkeit

• Dualhärtend: mit optionaler Lichthärtung

• 5 ml als selbstanmischendes Spritzen-System für die optimale Dosierung und Zeitersparnis

Vorteile

• Einfache Anwendung: kein Bonden, Ätzen oder Primen erforderlich, so dass die Suprakonstruktion auch einfach und beschädigungsfrei entfernt werden kann

• Antibakterielle Wirkung aufgrund des Zinkgehalts

Technische Eigenschaften

ProduktEmpfohlene AnwendungVerarbeitungszeit
(min:sek)
Abbindezeit manuell
(min:sek)
Abbindezeit bei Lichthärtung
(min:sek)
Druckfestigkeit
(nach 24 Std.)
Acrycem Implant SemiBefestigung von implantatgetragenenen Kronen und Brücken 02:0004:00 - 05:0000:40 (je Fläche)40 MPa

* Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf eine Temperatur von 23 °C

 

Verpackung

CodeProduktVerpackungseinheit
C700225Acrycem1x 5 ml + 5 Mischkanülen
C700226Acrycem Implant Semi1x 5 ml + 5 Mischkanülen

Alle heruntergeladenen Abbildungen und Dokumente sind rechtlich geschütztes Eigentum der Zhermack SpA.
Bitte ändern oder verwenden Sie dieses Material nicht ohne entsprechenden Vermerk („Mit freundlicher Genehmigung von...“).