Acrybite

Acrybite

Acrybite ist ein Bissregistrat auf Basis von Bis-Acrylat und unterscheidet sich in seiner Zusammensetzung zu Bissregistraten auf A-Silikon Basis. Dieser Unterschied ermöglicht eine bei A-Silikonen technisch nicht zu erreichende Härte und Festigkeit. Neben der Bissnahme kann Acrybite auch zur Befestigung von Abformpfosten oder Transferkäppchen bei Implantatabformungen verwendet werden.

Eigenschaften

• Extrem hohe Endhärte von 70 Shore D / 30 Barcol

• Hohe Standfestigkeit

• Sehr hohe Präzision

• Weder spröde noch brüchig

• Kurze Mundverweildauer (1 Min.)

• 1x 50 ml / 72 g im selbstanmischendem 10:1 Kartuschen-System für die optimale Dosierung und Zeitersparnis

Vorteile

• Kein Federn aufgrund der hohen Endhärte

• Einfache Anwendung und Verarbeitung

• Blaue Farbe bietet hohen Kontrast

• Kaum spürbar durch geringen Bisswiderstand

• Geschmacks- und geruchsneutral

Technische Eigenschaften

ProduktKartuscheMaterialVerarbeitungszeit*
(min:sek)
Mundverweildauer
(min:sek)
Härte
Acrybite 10:1Bismethacrylat 00:30 01:00Shore D > 70;
Barcol > 30

* Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf eine Temperatur von 23 °C – 73 °F

 

Verpackung

CodeProduktVerpackungseinheit
C200900Acrybite1x 50 ml / 72 g + 6 Mischkanülen

Alle heruntergeladenen Abbildungen und Dokumente sind rechtlich geschütztes Eigentum der Zhermack SpA.
Bitte ändern oder verwenden Sie dieses Material nicht ohne entsprechenden Vermerk („Mit freundlicher Genehmigung von...“).